Koalitionsparteien einigen sich  Weiterlesen »

Pressemitteilung:

Felsberg, 02. Dezember 2016

Neugründung der Juso AG Felsberg

Endlich ist es wieder soweit. Der SPD Stadtverband Felsberg hat seit dem 29.10.2016 wieder eine Juso AG. Bei den Vorstandswahlen haben wir Florian Hammer aus der Kernstadt einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. Als stellv. Vorsitzende wurden Tim Bergmann, ebenfalls aus der Kernstadt, und Christian Dillmann aus Gensungen einstimmig gewählt. Für die Wahl des Schriftführers haben wir uns für Florian Reichhold aus Altenbrunslar entschieden. Als Beisitzer konnten wir Michael Rauer aus Gensungen für uns gewinnen.

Meldung:

Borken (Hessen), 20. November 2016

Einladung zur offenen Vorstandssitzung

Achtung: Ort geändert!

Liebe Genossinnen und Genossen,

hiermit laden wir Euch zur offenen Vorstandssitzung der Jusos Schwalm-Eder

am Freitag, den 09. Dezember 2016 um 19:00,
in das Restaurant Dal Circolo,
Bahnhofstraße 43, in 34582 Borken ein.

Pressemitteilung:

Berlin, 14. November 2016
Koalitionsparteien einigen sich auf Kandidaten

Steinmeier soll Bundespräsident werden

Die Parteien der Regierungskoalition einigen sich auf den Kandidaten, den die Bürgerinnen und Bürger in besonderer Weise für geeignet halten.

Meldung:

09. November 2016

Einladung zur Klausurtagung

Liebe Jusos,

hiermit laden wir Euch herzlich zu unserer traditionellen Dreikönigs-Klausurtagung der Jusos Schwalm Eder ein.

Sie findet vom Samstag, 07. Januar 2017 um 12:30 Uhr bis Sonntag ca. 14:00 Uhr in der Jugendherberge Boglerhaus (Hoher Knüll, 34639 Schwarzenborn) statt .

Meldung:

Felsberg, 29. Oktober 2016

Jusos Stadtverband Felsberg gegründet

Der Jusos Stadtverband Felsberg hat sich am 29.Oktober 2016 neu gegründet. Zum Vorsitzenden wurde Florian Hammer einstimmig gewählt; Tim Bergmann und Christian Dillmann als Stellvertreter und Florian Reichhold und Michael Rauer ergänzen den Vorstand als Schriftführer und Beisitzer.

Pressemitteilung:

Homberg (Efze), 07. Oktober 2016

Auftaktveranstaltung „10 unter 30“

Personen auf dem Bild von links: Simon Reichhold, Martin Herbold, Marc Nitzbon, Christophe

Der Startschuss ist gefallen! Unser schon länger geplantes „10 unter 30“-Programm begann mit der Auftaktveranstaltung am Freitag, dem 23. September 2016, in Homberg (Efze). Im Rahmen des Programms werden wir im kommenden Jahr versuchen, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Programms Politik auf verschiedenen Ebenen näher zu bringen und mit ihnen Politik vor Ort zu gestalten.

Meldung:

Borken (Hessen), 24. September 2016

Veranstaltungseinladung der Jusos Borken (Hessen)

„Arbeite in deinem Traumberuf – träume nicht in der Schule“

Diskussionsrunde über Ausbildung/Studium:
Jugendliche der Jugendorganisation der SPD genannt „Jusos“ geben euch Tipps zu ihren Berufen und Studiengängen und wie sie sich beworben haben.
Mögliche Fragen:
Schule: mit einer 4 in den Kopfnoten bewerben?
Lebenslauf: Pokemon Trainer im Lebenslauf erwähnen?
Verwandte / Freunde: Wer empfiehlt Dir seinen Arbeitgeber?
Zukunft: Was ändert sich durch die Digitalisierung?
Zusatzqualifikationen: EDV-Kurse, Programmieren, Fremdsprachen?

Meldung:

Gudensberg-Dissen, 28. August 2016

Fußballtunier der Jusos Chattengau 2016

Bildhafte Impressionen vom Fußballtunier der Jusos Chattengau am Samstag, den 27. August 2016.

Pressemitteilung:

Schwalm-Eder-Kreis, 21. März 2016

Ein großartiger Einsatz und genau das, was Wir brauchen!!

Eine gemütliche Gaststätte, ein netter Wirt und ein Raum voll mit jungen Menschen. Am Samstag den zwölften März trafen sich Jungsozialistinnen und Jungsozialisten im Bischhäuser Hof in Neuental zur alljährlichen Unterbezirkskonferenz aller Jusos im Schwalm-Eder-Kreis.

Eine Woche nach der Kommunalwahl in Hessen sind es gemischte Gefühle, die die Stimmung ausmachen. Auf der einen Seite sind die Wahlerfolge der AfD eine bittere Pille für alle demokratischen Parteien in Hessen. Aber auf der anderen Seite gibt es auch viel Gutes zu berichten.

Meldung:

01. März 2016

Jusos für gutes Internet

Alte Router von zu Hause und ein paar Kabel - nicht besonders aussagekräftig, was?

Aber der Ausbau von schnellem Internet in unserem Landkreis ist eines der wichtigsten Projekte für die Zukunftsfähigkeit unserer Städte und Gemeinden!

Sebastian Vogt will sich zusammen mit Rosa-Maria Hamacher, Martin Herbold, Marcel Klitsch, Philipp Rottwilm und Florian Reichhold für den Breitbandausbau im Kreis stark machen, nicht nur mit ein paar Bildern.

Meldung:

28. Februar 2016

Jusos für gute Mobiltät

Rosa-Maria Hamacher will sich zusammen mit dem Juso-Team für gute Mobilität im Landkreis einsetzen.

Wir setzen dabei auf den Ausbau von alternativen Mobilitätskonzepten wie Bürgerbusse und Anrufsammeltaxen.

Pressemitteilung:

Schwalm-Eder-Kreis, 25. Februar 2016

Nachwuchs der SPD Schwalm-Eder gut aufgestellt

Die Jusos Schwalm-Eder haben ihr Kreis-Wahlprogramm verabschiedet. Der 10 Punkte Plan beinhaltet Themen wie Bildung, Mobilität, aber auch Finanzen und Gesundheit (Kurzversion siehe unten). Die Vorsitzende der Jusos, Rosa Hamacher, freut sich über die junge und weibliche Kreistagsliste, auf welcher sechs Kandidaten unter 35 Jahren unter den ersten 42 vertreten sind (siehe Foto). Auf den Listen der Gemeinde- und Stadtparlamente der SPD kandidieren sogar 84 junge Menschen unter 35 im Landkreis, betont Dr. Philipp Rottwilm. Dies seien gut ausgebildete und engagierte junge Kandidaten, die sich vor Ort für Ihre Heimatkommunen stark machen wollen.

Meldung:

22. Februar 2016

Jusos für einen starken ländlichen Raum

Marcel Klitsch will sich zusammen mit dem Juso-Team für den ländlichen Raum setzen.

Wir wollen die Dorf- und Stadtkerne beleben und Leerstand verhindern. Dabei ist die Rahmenbedingungen vor Ort ein entscheidender Faktor.

Meldung:

Spangenberg, 19. Februar 2016

Neujahrsempfang der SPD Spangenberg

Der Saal war gut gefüllt und die Stimmung war gut.
Es gab interessante Grußworte vom Staatsminister Michael Roth und von unserem Landrat Winfried Becker.

Meldung:

18. Februar 2016

Judith Schwalm-Eder ist eingezogen

Ab sofort findet unsere fiktive Erstwählerin Judith im Internet und auf Facebook:

  • Judith auf Facebook
  • Judith im www

    Judith ist gerade 18 Jahre alt geworden und darf dieses Jahr zum ersten Mal ihre Stimmen bei der Kommunalwahl vergeben.

    Sie hat gerade die Schule beendet und beschäftig sich nun auch mit den Themen, die junge Menschen umtreiben.

  • Meldung:

    15. Februar 2016

    Jusos für gute Bildung

    Philipp Rottwilm will sich zusammen mit dem Juso-Team im Kreistag nicht nur für moderne Wirtschaftspolitik und Mobilitätskonzepte im Schwalm-Eder Kreis einsetzen, sondern auch für gute Bildung.

    Pressespiegel:

    Homberg/Efze, 15. Februar 2016

    Rote Tische, bunter Mix

    Erstmals Neujahrsempfang der SPD Schwalm-Eder – Generalsekretärin Faeser zu Gast

    Ein Bericht über den Neujahrempfang der SPD Schwalm-Eder von der HNA-Reporterin Christine Thiery.

    Meldung:

    09. Februar 2016

    Jusos für eine dezentrale Energieversorgung

    Altes ein altes Ladegerät, Batterien, ein solarbetrieben Taschenrechner und eine Fachzeitschrift "neue Energie". Alles nichts besonders aussagekräftig, aber die Energiewende vor Ort ist für uns eine Herzensangelegenheit.

    Florian Reichhold will sich zusammen mit den anderen Juso-Kandidaten (Rosa-Maria Hamacher, Martin Herbold, Marcel Klitsch, Philipp Rottwilm und Sebastian Vogt) für eine dezentrale Energieversorgung vor Ort einsetzen. Wir wollen, dass die kreiseigenen Gebäude klimaneutral werden.

    Meldung:

    03. Februar 2016

    Jusos für Freizeiteinrichtungen des Kreises

    Ist es nicht cool, in einer Region zu leben, wo die Naherholung auch wirklich nah ist? Unsere Wander- und Radwege im Schwalm-Eder-Kreis, die Natur, die touristischen Angebote und unsere tollen, lebenswerten Altstadt- und Dorfkerne sind ein Pfund, mit dem man wuchern kann. Wir müssen unsere eigenen touristischen Regionalzusammenschlüsse wie das Rotkäppchenland weiter fördern.

    Ich habe selbst als Kind und Jugendlicher unsere Freizeiteinrichtungen auf Dahme und Berchtesgarden besuchen können und weiß, wie wichtig diese Einrichtungen sind, auch und gerade für sozial schwächere Familien. Die SPD will sich im Kreistag weiter für den Erhalt dieser Einrichtungen einsetzen.

    Pressemitteilung:

    Schwalm-Eder-Kreis, 30. Januar 2016

    Meinungswand der Jusos Schwalm-Eder erfolgreich

    Die bei der letzten Landratswahl vorgestellte Meinungswand der Jusos Schwalm-Eder, der Jugendverband "Jungsozialisten in der SPD" hat sich bewährt. Daher werden die Jusos auch bei der anstehenden Kommunalwahl in den Fußgängerzonen im Schwalm-Eder-Kreis unterwegs sein und Ideen und Meinungen der Bürger sammeln und verarbeiten.

    Meldung:

    Schwarzenborn, 10. Januar 2016

    Bilder von der Klausurtagung

    Hier gibt es die bildhafte Eindrücke von unsere Klausurtagung vom 08.01.2016 bis zum 09.01.2016.

    Sitemap