Bildung und Mobilität jetzt machen

Ein zentrales Anliegen der SPD Hessen ist die Erweiterung der Kostenübernahme für die Schülerbeförderung für die Sekundarstufe II und der dualen Berufsausbildung. Wir setzen uns dafür ein, dass die Kosten für die SchülerInnen nicht nur in der Primarstufe sowie in der Sekundarstufe I durch die Träger der Schülerbeförderung übernommen werden, sondern auch für den Besuch der Sekundarstufe II sowie der gesamten dualen Berufsausbildung. Das Land beteiligt sich analog zu den bisherigen Regelungen für die Sekundarstufe I an den Kosten.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.