Mobilität im ländlichen Raum jetzt machen

Gerade in ländlichen Regionen bedeutet Mobilität Lebensqualität. Damit jede/r mobil sein kann, werden wir ein „Integriertes Mobilitätskonzept“ auf den Weg bringen. Dabei wollen wir den ÖPNV auf dem Land ausbauen, aber auch den Straßen- und Schienenbau stärken. Für den Schwalm-Eder-Kreis bedeutet dies konkret: Weiterbau der A49 und A44, Sanierung der maroden Landesstraßen und Ausbau der Bahnstrecke zwischen Baunatal und Kassel.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.