Jusos Schalm-Eder bei Fridays for Future in Korbach

Mit rund 350 Teilnehmer*innen fand vergangenen Freitag die erste „Fridays for Future“-Demo in Korbach statt. Schüler*innen, Eltern, Studierende und Senioren demonstrierten gemeinsam für eine aktivere Klimapolitik. Gestartet am Hauptbahnhof verlief der Demonstrationszug durch die Korbacher Innenstadt bis zum „Loch“.

Auch die Jusos Schwalm-Eder demonstrierten mit. Jari Pellmann aus Gudensberg, Mitglied des Landesvorstandes der Jusos, sprach auf der Kundgebung direkt zu den Anwesenden: „Wir sind heute hier, weil man uns keine andere Wahl lässt. Wir wollen retten, was zu retten ist!“ Jari schloss seine Rede mit den Worten: „Lasst uns laut bleiben, lässt uns unbequem bleiben.“

Wir bedanken uns bei der hervorragenden Organisation der Demo und freuen uns aufs nächste Mal!

 

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.